Gemeinsam für Schwabens Wirtschaft

Mit dem Digitalen Zentrum Schwaben schaffen wir ein Ökosystem für Existenzgründer und etablierte Unternehmen, um die Zukunftschancen der Digitalisierung in den wichtigen Anwendungsfeldern wie Produktion, Faserverbundtechnologie, Luft- und Raumfahrt, Mechatronik und Automation, Umwelttechnologie, Verpackungstechnologie, Tourismus sowie Informations- und Kommunikationstechnologie zu nutzen.

Das Bayerische Wirtschaftsministerium stellt für die Netzwerkaktivitäten eine Fördersumme von 1,25 Mio. Euro verteilt über sieben Jahre zur Verfügung. Mindestens der gleiche Betrag muss über Projekterlöse und das Engagement der Wirtschaft generiert werden.

Partner des Netzwerkes

Konsortial- und Transferpartner des Netzwerkes sind schon jetzt das Branchennetzwerk aitiRaum e.V., die Allgäu GmbH, die Hochschulen in Augsburg und Kempten, die Universität Augsburg sowie das Technologie Centrum Westbayern in Nördlingen. Die beiden Wirtschaftskammern und zahlreiche Unternehmen aus Schwaben unterstützen die Aktivitäten und Maßnahmen des Netzwerkes und werden in Kürze näher vorgestellt.

Die neuen Infrastruktureinrichtungen am Standort Augsburg werden von der Stadt Augsburg sowie den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg unterstützt, am Standort Kempten von der Stadt Kempten.

Nutzen Sie das digitale Ökosystem:

Als Partner des Digitalen Zentrums Schwaben profitieren Sie von einem etablierten Netzwerk digitaler Unternehmen der Region. Sie könnten Kontakte zu jungen Gründern und Wissenschaftlern aufbauen. Sie erhalten die Chance, an innovativen Projekten mitzuarbeiten oder diese selbst zu initiieren.

Das sind Ihre Vorteile als Partner im Digitalen Zentrum Schwaben

Technologiefoerderung
Technologieförderung
  • Workshops und Fachforen zur Weiterbildung von Fachkräften
  • Begleitung von Existenzgründungen aus der ITK-Branche
  • Beratung zu Förderprogrammen, Förderrichtlinien und politischen sowie rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Initiierung und Durchführung von Veranstaltungen zu innovativen Technologien und Trends
Wissenstransfer
Wissenstransfer
  • Austausch von Wissen und Know-how über Foren, Kongresse und Events
  • Diskussionsplattform und Kompetenzzentrum für die ITK-Branche
  • Direkter Kontakt zu digitalen Start-ups
  • Forcierung des Technologie- und Wissenstransfers mit Hochschulen und anderen Bildungsträgern
Vernetzung

Konsortial- und Transferpartner