Mittwoch, 01. September 2021

Virtueller DZ.S Workshop // Zusammenarbeit in hybriden Teams

Datum:
Dienstag, 19.10.2021
Uhrzeit:
9:00 bis 12:30 Uhr
Ort:
Virtueller Workshop - Nach der Anmeldung erhalten alle Teilnehmenden weitere Informationen
Veranstalter:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S) und aitiRaum e.V.
Referent/en:
Melanie Lirk, myndway Fellow, Systemischer Coach und Achtsamkeitslehrerin
Kontakt-E-Mail:
events@schwaben.digital
Anmeldeschluss:
Dienstag, 12.10.2021

Das digitale Arbeiten über Distanz wird auch zukünftig maßgeblich unseren Arbeitsalltag prägen. Dabei wird es zunehmend wichtiger, digitale, virtuelle und hybride Formate zu gestalten und nützliche Methoden dafür zu kennen.

 

Im Workshop „Zusammenarbeit in hybriden Teams“ geht es darum, als Mitarbeiter:in und Führungskraft digital Nähe zu seinem Team aufzubauen und zeitgemäße Methoden des hybriden Zusammenarbeitens in den Arbeitsalltag zu integrieren. Diese Methoden unterstützen die Interaktion, die Kommunikation sowie die zielführende Kollaboration von Teams, deren Teammitglieder sich im Büro, im Home Office oder an einem anderen Ort befinden.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden Methoden und Werkzeuge kennen, um hybrides Arbeiten zu gestalten sowie vernetztes, kollaboratives und zielführendes Arbeiten im Team zu ermöglichen.

Inhalte und Ziele
●    Veränderungen verstehen: Was bedeutet „hybrid“ für die Arbeit von heute?
●    Praxiserfahrungen im Vergleich: Vorstellung nützlicher digitaler Tools und Methoden zur Gestaltung guter (Online-) Meetings
●    Mensch- und Technik-Interaktion: Aktive Kommunikation und Einbindung der Teilnehmenden
●    Mit Begeisterung präsentieren: Überzeugende Kommunikation und Darstellung im virtuellen Raum
●    Konflikt und Unsicherheit meistern: Tricks für den hybriden Arbeitsalltag
●    Transparenz und Dokumentation: Überblick über digitale Tools und deren Nutzen für das Festhalten von Ergebnissen


Methoden und Arbeitsformen
Theorie und Hintergründe zum hybriden Arbeiten; Anwendungsbeispiele;  Onlinetraining und Anwendung von Methoden und Werkzeugen; Reflexion und Praxistransfer; Gruppenübungen

Zielgruppe Teams, Teammitglieder, Einzelpersonen Führungskräfte, Interessierte am Thema hybrides Arbeiten

Zur Referentin:


Im Rahmen Ihrer jahrelangen Tätigkeit bei Siemens hat Melanie im internationalen Kontext Mitarbeiter:innen gecoacht und Workshops moderiert. Nun hilft sie Führungskräften und Mitarbeitenden dabei, mentale und körperliche Kraft zu entwickeln und innere Klarheit zu gewinnen, um mutig den eigenen Weg zu gehen – privat und beruflich. Unternehmen unterstützt sie, deren Mitarbeiter:innen mithilfe von Persönlichkeitsentwicklung für den permanenten Wandel sowie agiles Arbeiten und Führen fit zu machen.
Melanie ist Systemischer Coach, Trainer für Stressbewältigung und Yoga- und Meditationslehrerin. Ursprünglich hat sie Sozialwissenschaften (B.A.) und General Management (M.A.) studiert.
 

 

Teilnahmegebühren:

  •  200,00 € zzgl. USt. regulär
  •  159,00 € zzgl. USt. ermäßigt für:

   - Mitglieder des aitiRaum (e.V.) und deren Mitarbeiter:innen

   - DZ.S-Partner und deren Mitarbeiter:innen

   - Unternehmen mit Sitz im DZ.S/aiti-Park und deren Mitarbeiter:innen

   - roots-Coworker (ab 10er Ticket)

   - HSA_funkenwerk Teams im Inkubatorprogramm

   - EXIST-Stipendiaten, Studierende mit Gründungsabsicht

  • Kostenfrei für Teams im nowtonext Accelerator Batch#2

 

Veranstalter:

Veranstalter sind das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) und der aitiRaum e.V.

 


Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Die o.g. Gebühren verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Sie erhalten eine Rechnung zur Überweisung. Nach Eingang der Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung für das von Ihnen gewählte Angebot ausgestellt. Damit ist Ihre Anmeldung bindend. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Stornierungen können bis 14 Tage vorher gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 20,00 zzgl. USt. vorgenommen werden. Danach verlieren Sie Ihren Anspruch auf Rückerstattung.

 

Das Umbuchen auf Ersatzteilnehmende ist jederzeit möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) und der aitiRaum e.V. behalten sich das Recht vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht vom DZ.S und/oder dem aitiRaume.V. zu vertreten sind, auch nach Erhalt der Teilnahmebestätigung, zu verschieben oder abzusagen. Bei Ausfall werden die Anmeldegebühren rückerstattet.

  

 

Datenschutzerklärung:

 

Der (die) Teilnehmer(in) nimmt die Datenschutzhinweise zustimmend zur Kenntnis und ist damit einverstanden, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von den Veranstaltern intern zu organisatorischen und statistischen Zwecken sowie zu Buchhaltungs- und Zahlungsverkehrszwecken verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nur im Falle der jeweiligen Einwilligung. Hinweis nach § 28 Abs. 4 BDS: Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, wenn Sie in Zukunft von uns keine Informationen mehr erhalten möchten. Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos dürfen zu Informations- und Dokumentationszwecken (Publikationen, Internetauftritt und in Social-Media Kanälen -Twitter und Facebook) vom Veranstalter genutzt werden.

Zur Anmeldung