Donnerstag, 08. Juli 2021

Virtuelle User Community Vol. 2 // Office365 einführen – die Kunst nicht von den Möglichkeiten erschlagen zu werden

Datum:
Dienstag, 27.07.2021
Uhrzeit:
17:00 bis ca. 19:00 Uhr
Ort:
Virtuelles Event - Die Teilnehmenden erhalten nach der Anmeldung weitere Informationen zum virtuellen Veranstaltungsort
Veranstalter:
aitiRaum e.V. | Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S)
Referent/en:
Robert Mayer | Fujitsu Technology Solutions GmbH & Burkhard Prumbs | CPC Unternehmensmanagement AG
Kontakt-E-Mail:
events@schwaben.digital
Anmeldeschluss:
Dienstag, 27.07.2021

 

Die Digitalisierung ist nicht mehr wegzudenken und schreitet immer schneller voran. Ständig gibt es neue innovative Ideen, Produkte und Anwendungen. Da kann man schonmal den Überblick verlieren, was gerade neu auf den Markt kam, was im Trend liegt und welche Anwendungen und Methoden vielleicht schon wieder veraltet sind. Mit dem Eventformat der User Community helfen wir euch bei all den innovativen Möglichkeiten sowie Angeboten nicht den Überblick zu verlieren und euch mit anderen Usern auszutauschen.

 

Office365 einführen – die Kunst nicht von den Möglichkeiten erschlagen zu werden

Die IT bekommt den Auftrag Office 365 einzuführen. Es soll schnell gehen, die neuen Möglichkeiten nicht nur erkannt sondern am besten gleich möglichst umfänglich genutzt werden, am besten auch günstiger werden…Und dann, ja dann steht man ohne wirkliche Blaupause da und sammelt zwingend eigene Erfahrungen: Wir erfahren im Vortrag, wie das Thema O365-Einführung in einer international agierenden Beratung mit 100 Mitarbeiter:innen aus Anwendersicht gesteuert wurde, welche Bausteine von O365 eine Rolle spielten und wie wir die Mitarbeiter:innen dabei eingebunden haben. Und wir beleuchten auch unsere heutige Erfahrungswelt 3 Jahre nach Einführung unter dem Lichte des Pandemieeinflusses. Was funktioniert gut, was weniger? Das Ganze als Impuls unseres gemeinsamen Austauschs. 

Die User Community ist ein interaktives Format und soll keinen Webinar-Charakter aufweisen. Wir freuen uns auf einen vielseitigen Austausch mit euch.

 

Über die Speaker

 

 

Robert Mayer leitet als CIO die Abteilung für Digitale Systemplattformen bei Fujitsu, einem der führenden IT-Infrastruktur Anbieter Europas. Nachdem er sein Diplom in Mathematik und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg abgeschlossen hat, nahm er verschiedene IT-Management-Rollen bei Siemens Nixdorf, Siemens, Fujitsu Siemens und Fujitsu ein. Er ist unter anderem für die digitale Transformation des Produkt- und Dienstleistungsgeschäfts in Europa verantwortlich. Robert Mayer ist ein aktives Mitglied bei CIONET, Vorsitzender des CIO-Netzwerks sowie des Digitalausschusses der IHK Schwaben und Berater sowie Dozent in verschiedenen IT-Beiräten. Er ist Autor diverser Publikationen über digitale Transformation und ein anerkannter "Game Changer".

 
Den Erfahrungsbericht liefert Burkhard Prumbs von der CPC Unternehmensmanagement AG.

 

Zielgruppe:

Das User Community Event richtet sich an alle Anwender:innen und Interessenten von Microsoft Office und Microsoft 365. 
  
Veranstalter:
Veranstalter sind der aitiRaum e.V. mit dem Digitalen Zentrum Schwaben (DZ.S)
 
Anmeldung: 

Eine Anmeldung im Vorfeld ist unbedingt erforderlich. Nach der Anmeldung erhaltet ihr den Fragebogen sowie den Zugang und weitere Informationen zum virtuellen Meetingraum.

Die Teilnahme ist kostenfrei.  

Wir freuen uns auf deine Teilnahme.

 

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Netzwerk, freuen wir uns auf die Kontaktaufnahme (info@schwaben.digital, Tel. 0821/450433-0) oder eine Onlineanmeldung.


Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung für das von Ihnen gewählte Angebot ausgestellt. Damit ist Ihre Anmeldung bindend. Bitte beachten Sie, dass die Personenzahl begrenzt ist. Anmeldungen werden daher in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt. Das Umbuchen auf Ersatzteilnehmer:innen ist jederzeit möglich. Die IT-Gründerzentrum GmbH behält sich das Recht vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten bzw. Referentinnen oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht von der IT-Gründerzentrum GmbH zu vertreten sind, auch nach Erhalt der Teilnahmebestätigung zu verschieben oder abzusagen. 

 

Datenschutzerklärung:
Die Teilnehmenden nehmen die Datenschutzhinweise zustimmend zur Kenntnis und sind damit einverstanden, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von den Veranstaltern intern zu organisatorischen und statistischen Zwecken sowie zu Buchhaltungs- und Zahlungsverkehrszwecken verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nur im Falle der jeweiligen Einwilligung. Hinweis nach § 28 Abs. 4 BDS: Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, wenn Sie in Zukunft von uns keine Informationen mehr erhalten möchten. Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos dürfen zu Informations- und Dokumentationszwecken (Publikationen, Internetauftritt und in Social-Media Kanälen -Twitter und Facebook) vom Veranstalter genutzt werden.

Zur Anmeldung