Mittwoch, 17. Februar 2021

Virtuelle HR Lounge: Mobile Work - Wertschätzung, Onboarding & Co.

Datum:
Freitag, 12.03.2021
Uhrzeit:
10:00 bis 11:30 Uhr
Ort:
Virtuelles Event - Die TeilnehmerInnen erhalten nach der Anmeldung weitere Informationen zum virtuellen Veranstaltungsort
Veranstalter:
aitiRaum e.V. | Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S)
Referent/en:
Eva Daberger - baramundi software AG
Kontakt-E-Mail:
events@aitiRaum.de
Anmeldeschluss:
Donnerstag, 11.03.2021

Mit der HR Lounge bieten wir bei einem Impulsvortrag die Möglichkeit sich über Erfahrungen auszutauschen und über aktuelle Personalthemen zu diskutieren. Das Thema diesmal lautet "Mobile Work - Wertschätzung, Onboarding & Co.".

Flexibles Arbeiten – nie zuvor beschäftigten sich Personalverantwortliche so intensiv mit flexiblen Arbeitsmodellen. Um einige Erfahrungen reicher, stehen Personalabteilungen nun vor der Frage, wie zukünftig mit dieser Flexibilität umgegangen werden soll. Die Grundlagen, wie Offenheit, Transparenz und Vertrauen sowie die Chancen, die diese Arbeitsform bietet, liegen auf der Hand. Aber welche Rahmenbedingungen müssen künftig geschaffen werden? Was wünschen sich die Mitarbeiter*innen eigentlich? Und wie sieht der Start in einem Unternehmen für neue Mitarbeiter*innen aus?

Eva Daberger gibt euch mit ihrem Impuls einen Einblick in den Weg der baramundi software AG. Wie geht es mit flexiblen Arbeitsmodellen künftig weiter, wie funktioniert eine virtuelle Willkommenskultur, wie schenkt man seinem Team Wertschätzung und welche Herausforderungen und Chancen beschäftigen euch? 

 
 
                       

Über die Referentin: Eva Daberger

Eva Daberger von der baramundi software AG steht den Führungskräften als HR Business Partner, Sparringspartner in ihrer Führungsrolle sowie zur kulturellen und organisatorischen Weiterentwicklung ihrer Bereiche zur Seite. Die Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter*innen lässt sie in ihre Konzepte ebenso mit einfließen, wie unternehmerische Belange und entwickelt so passende Instrumente, wie z.B. die neue Vereinbarung zum Thema Mobile Work. 

   

Personalarbeit im digitalen Zeitalter stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Mit der HR Lounge bieten wir eine Austausch- und Vernetzungsplattform für Inhaber, Geschäftsführer*innen, Führungskräfte und HR-Verantwortliche unserer Mitgliedsunternehmen und DZ.S-Partner. 

Das interaktive Format dient neben einem Impulsvortrag vor allem zum Erfahrungsaustausch und wird von Barbara Mayr von der baramundi software AG seit 2020 moderiert.

Die HR Lounge ist als interaktives Format angedacht und soll keineswegs einen Webinar Charakter aufweisen. Fragen und Anregungen dürfen gerne im Voraus an info@aitiRaum.de zugeschickt werden.

 

Anmeldung: 

Eine Anmeldung im Vorfeld ist unbedingt erforderlich. Nach der Anmeldung erhaltet ihr den Zugang und weitere Informationen zum virtuellen Meetingraum. 

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft im aitiRaum e.V. oder eine Partnerschaft mit dem Digitalen Zentrum Schwaben (DZ.S). Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Sofern du noch nicht Mitglied bist, Interesse an einer Mitgliedschaft oder Partnerschaft hast, kannst du dich gerne mit uns in Verbindung setzen (info[at]aitiRaum.de oder Tel. 0821/450433-0) oder deine Anmeldung direkt online vornehmen.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!


Es gelten die Teilnahmebedingungen.

An der HR Lounge können Mitgliedsunternehmen des aitiRaum e.V. und Partner des Digitalen Zentrums Schwaben (DZ.S) teilnehmen. Sofern Sie, Ihr Unternehmen oder Arbeitgeber noch nicht Mitglied sind und Interesse an einer Mitgliedschaft oder Partnerschaft haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen (info[at]aitiRaum.de oder Tel. 0821/450433-0) oder direkt online Ihre Anmeldung vornehmen. Die Höhe der Mitgliedsbeiträge finden Sie hier. Über die Satzung, die Zusammensetzung des Vorstands etc. informieren wir Sie online. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und Sie erhalten eine Spendenbescheinigung über die Mitgliedsgebühren.

 

Datenschutzerklärung:
Der (die) Teilnehmer(in) nimmt die Datenschutzhinweise zustimmend zur Kenntnis und ist damit einverstanden, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von den Veranstaltern intern zu organisatorischen und statistischen Zwecken sowie zu Buchhaltungs- und Zahlungsverkehrszwecken verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nur im Falle der jeweiligen Einwilligung. Hinweis nach § 28 Abs. 4 BDS: Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, wenn Sie in Zukunft von uns keine Informationen mehr erhalten möchten. Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos dürfen zu Informations- und Dokumentationszwecken (Publikationen, Internetauftritt und in Social-Media Kanälen -Twitter und Facebook) vom Veranstalter genutzt werden.

Zur Anmeldung