Mittwoch, 19. September 2018

Unternehmercamp Wittelsbacher Land

Datum:
Dienstag, 23.10.2018
Uhrzeit:
18:00 bis 21:00 Uhr
Ort:
Gewölbekeller im Kreisgut Aichach, Am Plattenberg 12, 86551 Aichach (Anfahrtsbeschreibung)
Veranstalter:
Landkreis Aichach-Friedberg und Digitales Zentrum Schwaben in Kooperation mit dem aitiRaum
Referent/en:
Dr. Klaus Metzger, Landrat Aichach-Friedberg & Referenten des Programms
Kontakt-E-Mail:
events@schwaben.digital
Anmeldeschluss:
Freitag, 19.10.2018
 
 
Nach der erfolgreichen gemeinsamen Veranstaltung im letzten Jahr sind wir 2018 erstmals im historischen Kreuzgratgewölbe des Kreisguts in Aichach zu Gast und starten ein neues, innovatives Format.

Nach der Begrüßung durch Landrat Dr. Klaus Metzger stellen wir im Plenum kurze Erfolgsbeispiele von Kundenprojekten, die von regionalen IT- und Softwareunternehmen präsentiert werden, vor. Anschließend können sich die Besucher an Infostationen detaillierter informieren, Fragen stellen und mit anderen Interessierten und den Anbietern ins Gespräch kommen.  
 
 

Was ist ein Unternehmercamp?

Das Unternehmercamp Aichach ist eine an das Konzept des Barcamps angelehnte Veranstaltung. Ein Barcamp hat keine festen Vorträge, die Teilnehmer entwickeln und gestalten die Veranstaltung selbst. Die Inhalte werden normaler Weise in sogenannten Sessions vorgetragen. Wir haben Praxisbeispiele unterschiedlicher Themen recherchiert und werden diese an Infostationen vorstellen. Das Unternehmercamp ist interaktiv und lebt durch die Beiträge und Fragen seiner Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Gemeinsam entsteht ein intensiver Austausch, bei dem es uns darum geht, den Wissenstransfer zur Umsetzung im eigenen Unternehmen anhand von Beispielen zu erleichtern, Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Projekte zu initiieren.

 

Im Mittelpunkt unserer neuen Veranstaltung stehen Fragen wie z. B.: Wie können Software & IT helfen unternehmerische Herausforderungen zu lösen? Wie finde ich Ideen und Vorbilder für die Digitalisierung meiner Prozesse?
Wie lässt sich eine komplexer werdende IT-Landschaft aufbauen und managen?

Das sind unsere Themen:

Weg von der Turnschuh - Administration am Beispiel von Ritter Sport

baramundi software AG

Einfach digital arbeiten - New Work im Sheridan Tower
fly-tech IT GmbH & Co. KG

Digitalisierung konkret: Deutsche Verkehrswacht e.V.
makandra GmbH
SportBrain macht für BAUHAUS Nägel mit Köpfen: Ganzheitliches Social Media-Marketing
SportBrain Social Media Agentur

Unterwegs einfach und sicher Daten & Software nutzen - Am Beispiel der Meisterschulen am Ostbahnhof
CryptoMagic GmbH

Augmented-Reality-Beispiel: Einrichtungen für Räume webbasiert planen und mit AR am Smartphone präsentieren
Neuland Software GmbH

Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Kundenbetreuung 4.0 bei einem Bauträger
SOLVEPACK GmbH

 

Das Team der Wirtschaftsförderung des Landkreises Aichach-Friedberg und des Digitalen Zentrums Schwaben stellt Infos zum Digitalbonus Bayern und weiteren Unterstützungsangeboten vor. 


Zielgruppe:
Das Unternehmercamp Wittelsbacher Land richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer, Geschäftsleitung, Existenzgründer, IT-, Marketing-, und Vertriebs-Verantwortliche, Fach- und Führungskräfte sowie Interessierte aus Wirtschaft und Politik der Region.

Veranstalter:
Veranstalter sind der Landkreis Aichach-Friedberg und das Digitale Zentrum Schwaben in Kooperation mit dem aitiRaum.

Das Digitale Zentrum Schwaben wird im Rahmen der Initiative „Gründerland Bayern“ vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie gefördert. Die Initiative unterstützt Gründerzentren, Netzwerkaktivitäten und Unternehmensneugründungen im Bereich Digitalisierung. Neben den im Januar 2017 gestarteten Netzwerkaktivitäten werden in Augsburg und Kempten neue Gebäude entstehen.

Partner und Förderer sind die Städte Augsburg und Kempten, die Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg, der aitiRaum e.V. mit über 100 Mitgliedsunternehmen, die Universität Augsburg, die Hochschulen Augsburg und Kempten sowie das TCW Nördlingen, die beiden Wirtschaftskammern und zahlreiche Unternehmen der Region. Die Konsortialführung und die Verantwortung für die Standorte Augsburg und Nördlingen liegen bei der IT-Gründerzentrum GmbH. Die Allgäu GmbH verantwortet den Standort Kempten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten.

 


Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Nach Eingang der Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung für das von Ihnen gewählte Angebot ausgestellt. Damit ist Ihre Anmeldung bindend. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen werden daher in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht von den Veranstaltern zu vertreten sind, auch nach Erhalt der Teilnahmebestätigung zu verschieben oder abzusagen. Sollten Sie trotz Ihrer Anmeldung verhindert sein, bitten wir um rechtzeitige Absage.

 

Datenschutzerklärung:
Der (die) Teilnehmer(in) nimmt die Datenschutzhinweise zustimmend zur Kenntnis und ist damit einverstanden, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von den Veranstaltern intern zu organisatorischen und statistischen Zwecken sowie zu Buchhaltungs- und Zahlungsverkehrszwecken verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nur im Falle der jeweiligen Einwilligung. Hinweis nach § 28 Abs. 4 BDS: Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, wenn Sie in Zukunft von uns keine Informationen mehr erhalten möchten. Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos dürfen zu Informations- und Dokumentationszwecken (Publikationen, Internetauftritt und in Social-Media Kanälen -Twitter und Facebook) vom Veranstalter genutzt werden.

Zur Anmeldung