Dienstag, 08. März 2022

DZ.S Startup Lounge // Software & KI mit Patenten schützen – So geht’s!

Datum:
Dienstag, 31.05.2022
Uhrzeit:
17:00 bis 18:30 Uhr
Ort:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S), Werner-von-Siemens-Str. 6, Geb. 09, Raum Jupiter im EG, 86159 Augsburg // kostenloser Besucherparkplatz (Anfahrtsbeschreibung)
Veranstalter:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S) mit dem aitiRaum e.V.
Referent/en:
Johannes Ernicke | ERNICKE Patent- und Rechtsanwälte PartmbB
Kontakt-E-Mail:
events@schwaben.digital
Anmeldeschluss:
Montag, 30.05.2022

 

Mit Patenten lassen sich technische Erfindungen vor Nachahmung schützen. Starke Patente können den eigenen Wettbewerbsvorteil rechtlich absichern. Doch wie sieht es im digitalen Bereich mit Software-Technologien aus? Häufig hört man Halbwahrheiten wie „Software kann nicht patentiert werden“. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Technische Software und auch Anwendungen künstlicher Intelligenz lassen sich effektiv mit Patenten schützen.

Johannes Ernicke erklärt als Patentanwalt mit Fokus auf digitale Technologien, wann Software technisch und damit patentierbar ist, welche patentstrategischen Fragestellungen sich bei digitalen Technologien ergeben und was Gründer:innen allgemein beim Umgang mit Patenten beachten sollten.

 

Johannes Ernicke | ERNICKE Patent- und Rechtsanwälte PartmbB

Johannes Ernicke ist Patentanwalt und berät Unternehmer:innen bei der Erzeugung starker Patente und Marken. Seine Spezialität ist der Schutz digitaler Technologien. Er brennt für Unternehmertum, digitale Geschäftskonzepte und gutes Branding. Als dritte Generation in der Augsburger Familienkanzlei ERNICKE setzt er auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und einen ehrlichen und offenen Umgang mit seinen Mandanten.

 

Zielgruppe:

Die Startup Lounge richtet sich an Gründungsinteressierte, Gründer:innen und alle Interessenten an diesem Themengebiet.
  
Veranstalter:
Veranstalter sind das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) mit dem aitiRaum e.V.
 
Anmeldung: 

Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmende. Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung im Vorfeld unbedingt erforderlich.

Die Teilnahme ist kostenfrei für:

  • Mitglieder des aitiRaum e.V. und deren Mitarbeiter:innen
  • DZ.S-Partner und deren Mitarbeiter:innen
  • Unternehmen mit Sitz im DZ.S/aiti-Park
  • roots-Coworker (ab 10er Ticket)
  • HSA_funkenwerk Teams im Inkubatorprogramm
  • EXIST-Stipendiaten, Studierende mit Gründungsabsicht
  • Teams im nowtonext Accelerator Programm Batch#3

Sofern du keiner der oben angegebenen Gruppen angehörst, fällt für deine Teilnahme eine Gebühr in Höhe von 25,00 € zzgl. USt. an. 

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Netzwerk, freuen wir uns auf die Kontaktaufnahme (info@schwaben.digital, Tel. 0821/450433-0) oder eine Onlineanmeldung.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist!


Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung für das von Ihnen gewählte Angebot ausgestellt. Damit ist Ihre Anmeldung bindend. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen werden daher in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt. Sofern Sie keiner der gebührenfreien Gruppen angehören, fällt für Ihre Teilnahme eine Gebühr in Höhe von 25,00 € zzgl. USt. an. Sie erhalten eine Rechnung zur Überweisung. Das Umbuchen auf Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Die IT-Gründerzentrum GmbH behält sich das Recht vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht von der IT-Gründerzentrum GmbH zu vertreten sind, auch nach Erhalt der Teilnahmebestätigung zu verschieben oder abzusagen. Bei Ausfall werden die Anmeldegebühren zurückerstattet.

 

Datenschutzerklärung:
Der (die) Teilnehmer(in) nimmt die Datenschutzhinweise zustimmend zur Kenntnis und ist damit einverstanden, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von den Veranstaltern intern zu organisatorischen und statistischen Zwecken sowie zu Buchhaltungs- und Zahlungsverkehrszwecken verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nur im Falle der jeweiligen Einwilligung. Hinweis nach § 28 Abs. 4 BDS: Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, wenn Sie in Zukunft von uns keine Informationen mehr erhalten möchten. Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos dürfen zu Informations- und Dokumentationszwecken (Publikationen, Internetauftritt und in Social-Media Kanälen -Twitter und Facebook) vom Veranstalter genutzt werden.

Zur Anmeldung