Donnerstag, 19. Januar 2023

DZ.S Startup Lounge // Learnings aus einer Startup-Reise - Success Story Secomba / Boxcryptor

Datum:
Dienstag, 31.01.2023
Uhrzeit:
17:00 bis 18:30 Uhr
Ort:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S), Werner-von-Siemens-Str. 6, Geb. 09, Foyer im EG, 86159 Augsburg // kostenloser Besucherparkplatz (Anfahrtsbeschreibung)
Veranstalter:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S) mit dem aitiRaum e.V.
Referent/en:
Robert Freudenreich | Gründer der Secomba GmbH
Kontakt-E-Mail:
events@schwaben.digital
Anmeldeschluss:
Montag, 30.01.2023

Die Geschichten erfolgreicher Gründer:innen und Startups sind nicht selten von einigen Höhen und Tiefen geprägt, deren Ausgang nie ganz vorherzusehen sind.

Bei der ersten DZ.S Startup Lounge des Jahres nimmt uns Robert Freudenreich mit auf seine Reise mit der Secomba GmbH, die mit Boxcryptor schon sehr früh auf Cloud-Verschlüsselung gesetzt und ihre Technologie jüngst an Dropbox verkauft haben.

Doch wie kommt man eigentlich als Uniabsolvent über das EXIST-Gründungsstipendium und viele weitere Stationen so weit, sein Unternehmen bzw. Teile davon an einen internationalen Konzern zu verkaufen?

Welche Entwicklungen muss man als Unternehmer durchlaufen, um die sich ständig ändernden Herausforderungen eines wachsenden Startups meistern zu können?

Gibt es ein Geheimnis für den Erfolg von Secomba?

Robert wird uns seine Version der Startup-Story erzählen und erklären, was ihn motiviert hat und welche Learnings für ihn am wichtigsten waren. 

 

Robert Freudenreich | Gründer der Secomba GmbH

Nach Stationen bei Accenture und IBM hat Robert nach seinem Informatik-Studium an der Uni Augsburg zusammen mit Andrea Pfundmeier die Secomba GmbH gegründet. Er wurde u.a. mit dem Gründerpreis der Wirtschaftswoche und dem Deutschen Gründerpreis ausgezeichnet.

 

Secomba | Boxcryptor

 

Die Secomba GmbH wurde 2011 in Augsburg gegründet, um mit Boxcryptor eine auf Cloudspeicher optimierte Verschlüsselungslösung für Dropbox, OneDrive, Google Drive uvm. anzubieten. 2022 wurde die Boxcryptor-Technologie von Dropbox übernommen.

 

Zielgruppe:

Die Startup Lounge richtet sich an Gründungsinteressierte, Gründer:innen und alle Interessenten an diesem Themengebiet.
  
Veranstalter:
Veranstalter sind das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) mit dem aitiRaum e.V.
 
Anmeldung: 

Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmende. Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung im Vorfeld unbedingt erforderlich.

Die Teilnahme ist kostenfrei für:

  • Mitglieder des aitiRaum e.V. und deren Mitarbeiter:innen
  • DZ.S-Partner und deren Mitarbeiter:innen
  • Unternehmen mit Sitz im DZ.S/aiti-Park
  • roots-Coworker (ab 10er Ticket)
  • HSA_funkenwerk Teams im Inkubatorprogramm
  • EXIST-Stipendiaten, Studierende mit Gründungsabsicht

Sofern du keiner der oben angegebenen Gruppen angehörst, fällt für deine Teilnahme eine Gebühr in Höhe von 25,00 € zzgl. USt. an. 

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Netzwerk, freuen wir uns auf die Kontaktaufnahme (info@schwaben.digital, Tel. 0821/450433-0) oder eine Onlineanmeldung.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist!


Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung für das von Ihnen gewählte Angebot ausgestellt. Damit ist Ihre Anmeldung bindend. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen werden daher in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt. Sofern Sie keiner der gebührenfreien Gruppen angehören, fällt für Ihre Teilnahme eine Gebühr in Höhe von 25,00 € zzgl. USt. an. Sie erhalten eine Rechnung zur Überweisung. Das Umbuchen auf Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Die IT-Gründerzentrum GmbH behält sich das Recht vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht von der IT-Gründerzentrum GmbH zu vertreten sind, auch nach Erhalt der Teilnahmebestätigung zu verschieben oder abzusagen. Bei Ausfall werden die Anmeldegebühren zurückerstattet.

 

Datenschutzerklärung:
Der (die) Teilnehmer(in) nimmt die Datenschutzhinweise zustimmend zur Kenntnis und ist damit einverstanden, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von den Veranstaltern intern zu organisatorischen und statistischen Zwecken sowie zu Buchhaltungs- und Zahlungsverkehrszwecken verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nur im Falle der jeweiligen Einwilligung. Hinweis nach § 28 Abs. 4 BDS: Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, wenn Sie in Zukunft von uns keine Informationen mehr erhalten möchten. Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos dürfen zu Informations- und Dokumentationszwecken (Publikationen, Internetauftritt und in Social-Media Kanälen -Twitter und Facebook) vom Veranstalter genutzt werden.

Zur Anmeldung