Freitag, 26. Juni 2020

Virtuelle DZ.S Gründer Lounge: Flexible Eigenkapitallösungen von 10.000 bis 7 Mio. Euro

Datum:
Dienstag, 21.07.2020
Uhrzeit:
17:00 bis 18:30 Uhr
Ort:
Virtuelles Event - Die TeilnehmerInnen erhalten nach der Anmeldung weitere Informationen zum virtuellen Veranstaltungsort
Veranstalter:
Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S) | aitiRaum e.V.
Referent/en:
Dr. Barbara Karch | BayBG
Kontakt-E-Mail:
events@schwaben.digital
Anmeldeschluss:
Montag, 20.07.2020

Die DZ.S Gründer Lounge findet zum ersten Mal virtuell statt. Frau Dr. Barbara Karch von der BayBG gibt hierzu einen Experteneinblick in die Themen Finanzierung und flexible Eigenkapitallösugen. Im Anschluss daran können die TeilnehmerInnen bei diesem interaktiven, virtuellen Event ihre Fragen direkt an die Referentin stellen und Erfahrungen zum Thema austauschen.

 

Flexible Eigenkapitallösungen von 10.000 bis 7 Mio. Euro


"Unternehmerischer Schwerpunkt der BayBG ist das Engagement an und für den heimischen Mittelstand mit Beteiligungskapital, stiller Beteiligung, Mezzanine, Venture Capital, Private Equity." - Frau Dr. Barbara Karch
 
Frau Dr. Barbara Karch ist Bereichsleiterin für Kapital für Handwerk, Handel und Gewerbe und Mikromezzanine bei der BayBG. Im vergangen Jahr unterstütze Sie bei "Augsburg gründet!" die Podiumsrunde "Finanzierung - richtig aufgestellt von Anfang an" mit ihrer Erfahrung. Bei der DZ.S Gründer Lounge wird sie über das Thema Finanzierung allgemein und speziell über die Vorteile eines Mikromezzaninfonds für Existenzgründer, Klein- und Kleinstunternehmen, sowie die Anforderungen dafür sprechen. 
 
 
Zielgruppe:
Die Informationsveranstaltung richtet sich an Gründungsinteressierte, Gründer und alle Interessenten an diesem Themengebiet.
 
 
Veranstalter:
Veranstalter sind das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) mit dem aitiRaum e.V.
 
 
Anmeldung: 

Eine Anmeldung im Vorfeld ist aufgrund der begrenzten Plätze (10) unbedingt erforderlich. Daher bitten wir Sie um Verständnis, dass pro Unternehmen nur eine Person teilnehmen kann. Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zugang und weitere Informationen zum virtuellen Meetingraum.

Die Teilnahme ist kostenfrei für:

  • Mitglieder des aitiRaum e.V. und deren MitarbeiterInnen
  • DZ.S-Partner und deren MitarbeiterInnen
  • Unternehmen mit Sitz im DZ.S/aiti-Park
  • roots-Coworker (ab 10er Ticket)
  • HSA_digit Teams im Inkubatorprogramm
  • EXIST-Stipendiaten, Studierende mit Gründungsabsicht

Sofern Sie keiner der oben angegebenen Gruppen angehören, fällt für Ihre Teilnahme eine Gebühr in Höhe von 25,00 € inkl. USt. an. Bitte melden Sie sich mit dem folgenden Anmeldeformular an.

Sofern Sie Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem Netzwerk haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen (info@schwaben.digital, Tel. 0821/450433-0) oder direkt online die Anmeldung vornehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der ersten vituellen DZ.S Gründer Lounge.

 

 

 

 

Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung wird eine Anmeldebestätigung für das von Ihnen gewählte Angebot ausgestellt. Damit ist Ihre Anmeldung bindend. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen werden daher in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt. Sofern Sie keiner der gebührenfreien Gruppen angehören, fällt für Ihre Teilnahme eine Gebühr in Höhe von 25,00 € inkl. USt. an. Sie erhalten eine Rechnung zur Überweisung. Das Umbuchen auf Ersatzteilnehmer ist jederzeit möglich. Die IT-Gründerzentrum GmbH behält sich das Recht vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage, bei Ausfall der Referenten oder bei anderen wichtigen Gründen, die nicht von der IT-Gründerzentrum GmbH zu vertreten sind, auch nach Erhalt der Teilnahmebestätigung zu verschieben oder abzusagen. Bei Ausfall werden die Anmeldegebühren zurückerstattet.

 

Datenschutzerklärung:
Der (die) Teilnehmer(in) nimmt die Datenschutzhinweise zustimmend zur Kenntnis und ist damit einverstanden, dass die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von den Veranstaltern intern zu organisatorischen und statistischen Zwecken sowie zu Buchhaltungs- und Zahlungsverkehrszwecken verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt nur im Falle der jeweiligen Einwilligung. Hinweis nach § 28 Abs. 4 BDS: Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen, wenn Sie in Zukunft von uns keine Informationen mehr erhalten möchten. Die im Rahmen der Veranstaltung erstellten Fotos dürfen zu Informations- und Dokumentationszwecken (Publikationen, Internetauftritt und in Social-Media Kanälen -Twitter und Facebook) vom Veranstalter genutzt werden.

Zur Anmeldung